A

Versicherungsbegriffe mit dem Anfangsbuchstaben A

Autokredit

Bei einem Autokredit wird der Kreditbetrag ausdrücklich zur Anschaffung eines Autos aufgenommen. Da das Fahrzeug selbst als Sicherheit für den Kredit dient, ist das Risiko für den Kreditgeber vergleichsweise gering und der Kredit kann preisgünstiger angeboten werden als etwa ein Konsumentenkredit, mit dem beispielsweise eine Urlaubsreise finanziert werden soll. Ob ein Neu- oder Gebrauchtfahrzeug über einen Autokredit finanziert wird, ist unerheblich.
 

Abnahmeverpflichtung

Im Rahmen eines Kreditvertrages ist der Kreditnehmer dazu verpflichtet, den Kredit während einer bestimmten Frist auch tatsächlich zu beanspruchen. Überschreitet der Kreditnehmer diese Frist, können zusätzliche Kosten für den Kredit anfallen.
 

Ablösung

Unter einer Ablösung versteht man die Übertragung eines Kredites von einem Kreditgeber zu einem anderen – in der Regal von einer Bank zu einer anderen. Gründe für die Ablösung sind in der Regel  günstigere Zinsen.
 

Ablösewert

Der Ablösewert ist der buchhalterischen Wert einer Sache und darf nicht verwechselt werden mit dem dem Marktwert, den dieser Gegenstand etwa beim Verkauf erzielen würde. Der Ablösewert ist bei Leasinggeschäften von Bedeutung: Der zu Vertragsbeginn festgesetzte Wert des Leasingobjektes ist dessen Wert zuzüglich der Zinsen. Während der Leasing-Laufzeit wird fortwährend ein bestimmter Betrag getilgt. Der während der Laufzeit jeweils aktuell ermittelte Wert der Sache ist der Ablösewert.  
 

Abgeltungssteuer

Unter der Abgeltungssteuer versteht man eine Art der Einkommensteuer, die als Quellensteuer auf Kapitalerträge erhoben wird. Die Berechnung der Steuer erfolgt auf Basis eines Steuersatzes, der unabhängig vom Einkommensteuersatz des Besteuerten ist. Die Abgeltungssteuer wird direkt vom kontoführenden Institut einbehalten und abgeführt.
 

Außerordentliche Kündigung

Von einer außerordentlichen Kündigung, auch Sonderkündigung, spricht man bei fristloser Kündigung aus wichtigem Grund.   Bei einer KFZ-Versicherungen sind wichtige Gründe zum Beispiel Kündigungen nach einem Schadensfall, Kündigungen nach einer Prämienerhöhung oder auch die Kündigung nach einem Fahrzeugwechsel (Verkauf eines Fahrzeuges). Bei einer Kündigung nach vertraglich vereinbarten Fristen spricht man von einer ordentlichen Kündigung.
 

Auslandsreisekrankenversicherung

Im Rahmen des Versicherungsvertrags werden durch eine Auslandsreisekrankenversicherung diverse Kosten abgedeckt, die dem Versicherungsnehmer bei einem Auslandsaufenthalt durch medizinische Betreuung und medikamentöse Behandlung entstehen. Dazu können Kosten zählen, die verursacht wurden durch aktuell aufgetretene physische Krankheiten, Medikamente, dringend erforderliche Operationen, Besuche beim Zahnarzt auf Grund akuter Schmerzen oder durch einen aus medizinischer Sicht notwendiger Rücktransport aus dem Ausland.
 

Auslandsdeckung

Eine private Haftpflichtversicherung übernimmt die Regulierung von Schäden weltweit. Es spielt also keine Rolle, wo ein Schaden verursacht wurde. Das gilt auch für Mitversicherte, wenn etwa die schulpflichtige Tochter während eines Schüleraustausches im Ausland einen Schaden verursacht. Die Auslandsdeckung findet ihre Begrenzung bei Aufenthalten im außereuropäischen Ausland, wenn diese länger als ein Jahr andauern.
 

Auslandsdeckung

Eine private Haftpflichtversicherung übernimmt die Regulierung von Schäden weltweit. Es spielt also keine Rolle, wo ein Schaden verursacht wurde. Das gilt auch für Mitversicherte, wenn etwa die schulpflichtige Tochter während eines Schüleraustausches im Ausland einen Schaden verursacht. Die Auslandsdeckung findet ihre Begrenzung bei Aufenthalten im außereuropäischen Ausland, wenn diese länger als ein Jahr andauern.
 

Ausfalldeckung

Eine Ausfalldeckung kann in einer Haftpflichtversicherung zusätzlich vereinbart werden und übernimmt ihnen zugefügte Schäden, wenn der Verursacher dazu nicht in der Lage ist. <br> Eine Ausfalldeckung kann zum Tragen kommen, wenn der Verursacher des Ihnen zugefügten Schadens selbst nicht über eine Haftpflichtversicherung verfügt und zudem über keinerlei Vermögen, aus dem er den Schaden begleichen könnte.

Seiten

RSS - A abonnieren