Medien Versicherung

Medien Versicherung von Anfang an als Versicherer mit dabei

Heutzutage nutzen wir unterschiedliche Kanäle zur Information und eine Vielzahl von Kommunikationsmitteln. Die industrielle Herstellung gedruckter Medien ist seit rund einem Jahrhundert bekannt, im Laufe der Jahre entwickelte sich diese Branche ganz enorm. Gerade durch die Vielfältigkeit und dem Kontakt mit der Öffentlichkeit, hat die Medienbranche tagtäglich mit großer Verantwortung vorzugehen, Gefahren und unangenehme Situationen gibt es dabei viele. Vom ersten Tag an ist die Medien Versicherung Karlsruhe mit dabei. Die begleitet die Branche als Versicherungspartner und kennt die Risiken dieses Industriezweiges genau. Diese Kompetenz macht es möglich, die Firmen fair und bedarfsgerecht zu versichern. Heutzutage ist die Medienproduktion sehr viel umfangreicher, die einzige deutsche Fachversicherung für das Medien- und Druckgewerbe bedient dieselben Ansprüche. Den Kunden durch gute Beratung und das optimale Versicherungspaket schützen und damit den Erfolg auszubauen und zu sichern.

Anders als andere

Die Medien Versicherung wurde im Jahr 1899 von Buchbindern und Druckern als Feuerversicherung gegründet. Sie fasste schnell Fuß und erweiterte 1923 ihre Tätigkeit auf die Absicherung von Verlagen und Buchhandlungen. 1948 wurde der Sitz nach Karlsruhe verlegt, wo seit Mitte der sechziger Jahre neben den Gewerbebetrieben auch Privatkunden versichert werden. Zuerst im Bereich Druck und Medien, später auch allgemein. Aufgrund seiner Herkunft unterscheidet sich die Medien Versicherung von anderen Gesellschaften im Versicherungswesen. Der Aufsichtsrat ist mit erfahrenen Unternehmern und -nehmerinnen aus Verlagen, dem Buchhandel, Buchbindereien, Druckbetrieben und anderen Mediendienstleistern besetzt. Schon alleine aus diesem Grund ist der Versicherer seinen Kunden verpflichtet. Bereits seit der Gründung besteht das Unternehmen ohne fremdes Kapital und ist ein unabhängiger Direktversicherer.

Umfassender Schutz

Das Angebot der Versicherungsmöglichkeiten bei der Medien Versicherung reicht inzwischen von der Privathaftpflicht über die Hausrat-, Wohngebäude und Rechtsschutzversicherung, Tierhalterhaftpflicht, Gewässer-, Hausbesitzer- und Unfallversicherung bis hin zur Bauleistungs- und Bauherrenhaftpflichtversicherung. Für seine gewerblichen Kunden bietet der Versicherer spezielle Lösungen für den Buchhandel, Verlage, Buchbinder, Werbeagenturen und Weiterverabeiter an. Die Konditionen sind nicht nur günstig, in der Regel erhalten die Versicherten Beitragsrückzahlungen.

Die Bedürfnisse des Kunden immer im Vordergrund

Viele Versicherungsgesellschaften sind darauf bedacht, möglichst viele Abschlüsse an Land zu ziehen. Die Medien Versicherung hat einen anderen Aspekt. Bereits im Vorfeld werden die individuellen Ansprüche des einzelnen Kunden berücksichtigt, gemeinsam mit ihm erarbeitet und bei der Gestaltung und Entwicklung eines Gesamtkonzeptes mit eingebracht. Dazu gehören ausreichend Know-how sowie die Erkennung von Risiken des jeweiligen Kunden sowie die Beurteilung. Die Qualität der Betreuungsgespräche ist hoch, ein persönlicher Ansprechpartner steht zur Verfügung, innovative Lösungen mit umfassendem Versicherungsschutz stehen zur Auswahl und das alles zu günstigen Konditionen.
Versicherung

lexikon: 
versicherung: