Badische Versicherung

Badische Versicherung

Die Badische Versicherung gehört mit etwa 700 Mitarbeitern und knapp 1.5 Millionen Versicherungsverträgen zu den größten Versicherern im Raum Baden-Württemberg. Bis Ende der 80er-Jahre richtete sich der angebotene Versicherungsschutz vorwiegend an Verbände und Gemeinden. Mittlerweile deckt die Badische Versicherung eine breite Palette an Basis-, Standard- und Premiumschutz-Angebote für Privat- und Firmenkunden ab.

Gemeindeversicherermit breitem Portfolio

Mit dem Zusammenschluss mehrerer Versicherer wurde die Badische Versicherung Anfang der 20er-Jahre gegründet. Zu den Anfangszeiten war das öffentlich-rechtliche Versicherungsunternehmen ein reiner Feuerversicherer. In den darauffolgenden Jahren wurde das Portfolio stetig erweitert. Heute werden zur Abdeckung von Risiken über die Badische Versicherung oder die Tochterunternehmen BGV-Versicherung AG, Badische Allgemeine Versicherung AG und Badische Rechtsschutzversicherung AG, Unfall-, Kranken, Reise-, KFZ-, Haftpflicht- und Sachversicherungen angeboten.

Gute Konditionen für kommunale Angestellte

Speziell öffentlich Bedienstete in Baden aber auch über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus profitieren bei ihren Versicherungsverträgen von speziellen Konditionen oder zusätzlichen Bausteinen der BGV für einen individuellen Versicherungsschutz. Sehr gute Tarife finden kommunale Angestellte sowie andere Privat- und Firmenkunden in den Sparten KFZ- und Rechtsschutzversicherung vor. Beim Standard-Paket bietet die Badische Versicherung höhere Deckungssummen im Falle von Personenschäden. Umweltfreundliche Fahrzeuge wie Elektroautos erhalten einen speziellen Ökobonus. Darüber hinaus garantiert der Gemeindeversicherer, die ersten sechs Monate eine Neuwertentschädigung bei einem Totalschaden. Bei höheren Tarifen wird auch bei grober Fahrlässigkeit ein Schadenersatz gewährleistet.

Badische Versicherung mit flexiblen Versicherungsleistungen

Des Weiteren überzeugt die Badische Versicherung in den Sparten Berufs-, Verkehr- und Privat-Rechtsschutz. Der öffentliche Versicherer verzichtet beim Tarif pro Comfort auf eine Selbstbeteiligung und deckt Streitfälle in unbegrenzter Höhe ab. Senioren haben die Möglichkeit eines Rechtsschutz mit erweiterten Versicherungsleistungen zu geringen Kosten. Vielreisende erhalten mit einer Reisegepäck-, Reiserücktritt und Auslandskrankenversicherung mehrere Optionen. Die Auslandskrankenversicherung zeichnet sich durch viel Flexibilität aus, da mit einer Jahrespolice und einer Tagespolice der Versicherungsschutz entsprechend dem Bedarf festgelegt werden kann. Stationäre und ambulante Behandlungen und diverse andere Kosten werden zu 100 Prozent zurückerstattet.

Spezifischer Versicherungsschutz für Musiker und Bootsinhaber

Umfangreichen Schutz bietet auch die Invaliditätsversicherung Golden IV die eine finanzielle Absicherung im Falle einer Krankheit wie Krebserkrankung oder Pflegebedürftigkeit oder eines Unfalls gewährleistet. Die Auszahlung über die Badische Versicherung erfolgt in Form einer Sofortleistung oder aus einer Kombination einer Sofortleistung und monatlichen Rente. Darüber hinaus umfasst das Angebot der Badischen Versicherung Vorsorgeprodukte wie eine betriebliche Altersvorsorge sowie Wohngebäude- und Hausratsversicherungen. Mit der Musikinstrumenteversicherung oder Wassersportskaskoversicherung finden Musiker oder Bootsinhaber eine geeignete Gefahrendeckung vor.

 

lexikon: 
versicherung: