Auslandsdeckung

Eine private Haftpflichtversicherung übernimmt die Regulierung von Schäden weltweit. Es spielt also keine Rolle, wo ein Schaden verursacht wurde. Das gilt auch für Mitversicherte, wenn etwa die schulpflichtige Tochter während eines Schüleraustausches im Ausland einen Schaden verursacht. Die Auslandsdeckung findet ihre Begrenzung bei Aufenthalten im außereuropäischen Ausland, wenn diese länger als ein Jahr andauern.
 

lexikon: