Außerordentliche Kündigung

Von einer außerordentlichen Kündigung, auch Sonderkündigung, spricht man bei fristloser Kündigung aus wichtigem Grund.   Bei einer KFZ-Versicherungen sind wichtige Gründe zum Beispiel Kündigungen nach einem Schadensfall, Kündigungen nach einer Prämienerhöhung oder auch die Kündigung nach einem Fahrzeugwechsel (Verkauf eines Fahrzeuges). Bei einer Kündigung nach vertraglich vereinbarten Fristen spricht man von einer ordentlichen Kündigung.
 

lexikon: